Aggressives Marketing

Was ist aggressives Marketing??

Das Hauptziel von aggressivem Marketing ist es, dem Benutzer einen großen Fußabdruck zu hinterlassen, Ich meine, Schock die Person, die den Aufprall erhält. Ein weiteres Ziel ist es, ein sehr breites Publikum mit möglichst wenigen Wiederholungen und in kürzester Zeit zu erreichen..

Dafür, Bei dieser Art von Marketingkampagne wird häufig beeindruckendes Material verwendet, mit großen Kontrasten und aggressiven Bildern und Sprache.

Aggressives Marketing: Techniken, Vorteile und Nachteile

► Geben Sie ein Produkt

Viele Marken nutzen diese Strategie, um ihre Verbraucher zu erreichen, insbesondere, im Falle einer neuen Version.

Es besteht darin, das Produkt zu verschenken, das auf den Markt gebracht wird (oder eine Probe) im Austausch für Mindestanforderungen, Wie kann es sein, ein Formular auszufüllen?, in sozialen Netzwerken teilen, Abonnieren Sie eine Zielseite oder ähnliche Aktionen.

Vorteil:

Die Person, die das Geschenk erhalten hat, hat einen guten Geschmack der Marke und spricht eher mit jemandem darüber, den sie kennt, mehr Menschen ermutigen, das Geschenk zu bekommen.

Zum Beispiel, ING startet den Freundesplan jedes Mal. Geben Sie Ihren Kunden 50 € für jede neue Person, die sie davon überzeugen, ein niederländischer Bankkunde zu sein. Der Erfolg von Mundpropaganda war überwältigend.

Nachteile:

Diese Aktion kann gegen die Marke gerichtet werden, wenn, beispielsweise, die beim Verbraucher geschaffenen Erwartungen, in Bezug auf das Geschenk, passen nicht zur Realität. In diesem Fall, Sie erzielen nur den gegenteiligen Effekt zu Ihren Zielen, Ich meine, negative Mundpropaganda. Denken Sie daran, dass ja, durch interne Vorschriften, Das Geschenk ist mit einer erschreckenden Menge an Bedingungen und Kleingedruckten verpackt, Der Kunde wird enttäuscht sein.

Zum Beispiel, Samsung spielte in einer Kampagne mit, in der es einen 50-Euro-Gasgutschein verschenkte, Staus in der Nähe der betreffenden Tankstelle verursachen. Die Kampagne wurde als fehlgeschlagen eingestuft, aber es war tatsächlich ein Erfolg in Bezug auf die Sichtbarkeit. Weiß schon: „besser, dass sie schlecht sprechen als nicht sprechen”. Alles ist Werbung, nach einigen sagen.

► Rabatt auf eine Dienstleistung

Der Linie der Geschenke folgen, Rabatte auf den Service machen, für eine begrenzte Zeit, Diese Strategie wird häufig von Marken verwendet, die Abonnementdienste anbieten, Wohnsitz oder Mitgliedschaft.

Zum Beispiel, Einige Telefongesellschaften bieten in den ersten Monaten Rechnungen zum halben Preis an, und Netflix bietet auch im ersten Monat ein reduziertes Abonnement an.

Vorteil:

Auf diese Weise können Sie Ihren Service ausprobieren, um es im täglichen Leben der Benutzer zu implementieren. Wenn Sie es für sie wesentlich machen können, Sie haben eine große Anzahl treuer und überzeugter Kunden gewonnen.

Nachteile:

Wenn die vollständige Zahlung beginnt, hat der Kunde möglicherweise das Gefühl, dass Ihre Preise missbräuchlich sind, da es sich daran gewöhnt hat, einen viel geringeren Betrag für den gleichen Service zu bezahlen.

Normalerweise geht diese Art von Rabatten mit einem unbefristeten Vertrag und der Unmöglichkeit einer Abmeldung einher, wenn der Kunde es wünscht, nach dieser Art von Probezeit, was in der Öffentlichkeit ein Gefühl der Täuschung und des Monopols erzeugt.

► E-Mail-Marketing

Es versteht sich von selbst, dass E-Mail-Marketing darin besteht, Nachrichten per E-Mail an eine große Anzahl von Personen zu senden.

Das Thema Datenschutz wird immer wieder wiederholt, und obwohl es immer mehr Gesetze gibt, die dies regeln, Benutzer sind etwas in den Händen der Unternehmen, die sie verkaufen und lagern.

Vorteil:

E-Mail-Marketing ist eine sehr kostengünstige Art des Marketings, da es ermöglicht, eine große Anzahl von Benutzern mit einer einzigen Aktion zu erreichen. Sie benötigen nur eine Datenbank mit Ihren E-Mails und eine E-Mail-Plattform, Wie kann Mailrelay sein?.

des Weiteren, Ihre Aktionen können automatisiert werden, Dies reduziert Kosten und Zeit für Unternehmen.

Bis zum letzten, Erwähnen Sie, dass Nachrichten basierend auf der Zielgruppe angepasst werden können. Damit meine ich das Design des Newsletters und dessen Inhalt.

Nachteile:

Die Klick- oder Öffnungsrate wird bei dieser Technik immer niedriger. Einerseits, E-Mail-Plattformen wie Google oder Yahoo führen ein Screening durch und senden E-Mails direkt an die Spam-Leiste. Für einander, Zwischen den Abonnements erhalten wir täglich so viele E-Mails, Benachrichtigungen und Angebote, die immer häufiger ohne Öffnen gelöscht werden.

Unter Spam verstehen wir alle E-Mails, die wir erhalten, ohne sie angefordert zu haben, ohne einen Blog oder eine Werbung von Marken abonniert zu haben, von denen wir vielleicht noch nicht einmal wissen. Es ist die digitale Mailbox.

► Besondere Tage / Wochen

Sicherlich kommen Ihnen diese Techniken bekannt vor: El Corte Inglés Sonderwoche, Media Markt Mehrwertsteuerfreier Tag, Schwarzer Freitag, Blauer Montag o Ähnlichkeiten.

Dies sind Rabatte oder exklusive Vorteile für einen bestimmten Tag oder eine bestimmte Woche. Gesucht wird der Kunde, der nicht ganz entschlossen ist, ein bestimmtes Produkt zu kaufen, aber was hat es in seinem Kopf, So können Sie es mit einem Rabatt oder Bedingungen erhalten, die Sie nicht ablehnen können.

Leistungen:

Der große Vorteil dieser Art von Aktion hängt mit der Zunahme der Anzahl der Verkäufe während dieser Tage oder Wochen zusammen, wenn einige Marken ihren Umsatz verdoppeln oder sogar verdreifachen.

Nachteile:

Diese Art von Marketing, tatsächlich, behält den Benutzer nicht, Ich meine, macht Sie nicht zu einem Verschreiber dieser Marke, da er nur in dieser Art von Tagen / Wochen zu ihr gehen wird. des Weiteren, Sie können es nur mit dieser Art von Angebot und Rabatten verknüpfen und nicht mit einer Qualitätsmarke.

► Popup-Fenster

Sie sind das berühmte Pop-up, diese Fenster, die plötzlich auf einer Seite erscheinen, während Sie surfen, um Sie um ein Abonnement zu bitten, zeige dir ein Angebot, Spielen Sie ein Video ab oder starten Sie eine andere Art von Anzeige.

In den letzten Jahren ist es Mode geworden, Werbung durch Einfügen eines Videos zu schalten, das nicht geschlossen werden kann oder das Sie zumindest zum Ansehen zwingt 5 Sekunden. Einige haben das X sogar so versteckt, dass es unmöglich ist, es zu finden, Der Benutzer verlässt die Site automatisch.

Vorteil:

Die Realität ist, dass Pop-ups, obwohl ein bisschen aufdringlich, Sie sind sehr effektiv im Online-Marketing.

Einer der Schlüssel besteht darin, den Benutzer entscheiden zu lassen, ob er das Popup-Fenster weiterhin sehen möchte oder nicht, oder wenn Sie auf den Aufruf zum Handeln reagieren möchten. Sicherlich erhalten Sie auf diese Weise zusätzliche Sichtbarkeit und, natürlich, Gewinnen Sie Abonnenten und Follower für Ihre Marke.

Nachteile:

Es ist eine äußerst aufdringliche Technik und kann sehr ärgerlich sein, Ärger und Uneinigkeit mit Ihrer Marke verursachen.

Popups, die den gesamten Bildschirm ausfüllen, Videos, die nicht übersprungen werden können und Daten auf nutzlose Weise für den Benutzer verbrauchen, Wenn Sie die Schaltfläche zum Schließen des Fensters ausblenden oder denselben Aufruf zum Handeln zwanzig Mal starten, wird Ihr Empfänger Ihre Anzeigen ablehnen und sich eine schlechte Meinung über Ihre Marke bilden.

► Telemarketing

Telemarketing bezieht sich auf alle Arten von Telefonverkäufen, entweder ein Abonnement, eine Ratenänderung, eine Wiederherstellung eines Kunden, etc. Manchmal, Die Person, die den Anruf erhält, kennt die Marke bereits, Kunden sind oder waren oder ihre Daten und ihre Zustimmung zum Erhalt dieser Art von Werbung gegeben haben. Andere Male stattdessen, Nein.

Vorteil:

Wenn Sie es schaffen, ein Gespräch mit Ihrem Gesprächspartner zu beginnen, Sie können Ihr Produkt vollständig erklären, Sie können Verkaufstechniken verwenden, die Engagement und Engagement erzeugen. Der Abschluss eines Verkaufs per Telefon erfordert normalerweise eine große Datenbank, Es geht aber auch um saubere und dauerhafte Verkäufe.

Nachteile:

Wenn die Person, die den Anruf erhält, Ihre Marke nicht kennt, wird sie sich fragen, woher Sie ihre Daten haben, Misstrauen gegenüber dem Kunden erzeugen. Neben einem Gefühl der Verletzung der Privatsphäre ist das überhaupt nicht positiv.

Andererseits, Mit dieser Technik wird die Datenbank sehr schnell gebrannt, da muss man viele anrufe tätigen um nur ein ja zu erhalten, und eine angemessene Zeit muss vergehen, bevor eine zweite Runde gemacht wird.

Wenn Sie Ihre Datenbank brennen, Was ist Ihr wertvollstes Gut?, Der Rest der von Ihnen programmierten Techniken führt nicht zu Ergebnissen (Zum Beispiel der Newsletter).

Guerilla-Marketing

Es handelt sich um eine Reihe von Marketingstrategien, die mit unkonventionellen Mitteln durchgeführt werden, deren Ziel es ist, den Benutzer durch Einfallsreichtum und Kreativität zu erreichen. Das heißt, Es geht darum, den Benutzer mit Techniken zu überraschen, die nicht die üblichen sind. Zum Beispiel, eine Aufführung auf der Straße oder in der U-Bahn.

Vorteil:

Der Hauptvorteil des Guerilla-Marketings besteht darin, dass es die Aufmerksamkeit des Benutzers auf sehr auffällige und kreative Weise auf sich zieht.. des Weiteren, Es ist möglich, dies für eine große Anzahl von Personen mit einer einzigen Aktion zu tun.

Nachteile:

Es ist eine Art aggressives Marketing, das hohe Kosten verursacht, da es nicht wirtschaftlich ist, eine Einrichtung zu mieten, die Beantragung von Genehmigungen, wenn dies im öffentlichen Raum erfolgt, Personal einstellen oder Plakate drucken.

► "Irreführende" Titel: alles für den Klick

Wie oft ist es Ihnen passiert, dass Sie einen Artikel eingegeben haben, der von der Überschrift gefesselt ist und dessen Inhalt nichts damit zu tun hat.

Heute, Im Internet, Der Kampf um einen Klick wird immer gewalttätiger und, aus diesem Grund, Es ist sehr üblich, Artikel mit sehr auffälligen Titeln oder Fotos zu finden, die sich später als Köder für Sie herausstellen, ohne etwas anzubieten, was Ihnen schien.

Ein weiteres Ziel dieser Art von Aktion ist es, den Inhalt viral zu machen und ihn problemlos in sozialen Netzwerken zu teilen.

Vorteil:

Dies ist eine Möglichkeit, die Kosten pro Klick zu erhöhen, da der Benutzer effektiv auf die markanten Links klickt und dies eine Technik ist, die von Copywriting-Profis bewiesen wurde. Das heißt, Je auffälliger die Überschrift, wahrscheinlicher, dass sie den Artikel lesen und dass er viral wird.

Nachteile:

Sie senden keine spezifischen Nachrichten an Ihre Benutzer, Die Werbung, die Sie durch diese irreführenden Schlagzeilen erhalten, macht Ihre Marke leicht unvergesslich, entbehrlich und nichts relevantes - zusätzlich zu kontrovers -.

Andererseits, Sie können beim Benutzer ein Gefühl der Frustration hervorrufen und so eine Reputationskrise auslösen.

Sie werden nicht nur einen Leser verlieren, Diese Art von Aktion erhöht vielmehr die Absprungrate Ihrer Website.

Kommentarfunktion ist geschlossen.